HIC Logo

Computer vs. Berater

von Ulf Hinrichsen

Kann er das?

Ist ein Computer tatsächlich in der Lage, überzeugende Rendite bei kalkulierbarem Risiko zu generieren? Natürlich können quantitative Aktienselektionsmodelle keine Wunder vollbringen. Sie können aber aufgrund ihrer Methodik vielversprechende Investments identifizieren und Anlageentscheidungen immer wieder nach genau definierten Regeln treffen. Und am Ende einer langfristigen Investition sind sie durchaus in der Lage, besser abzuschneiden als Indizes und ETFs (börsengehandelte Fonds, engl.: exchange-traded fund).

Weiterlesen

Cybercrime mal ganz privat

von Steve Ruholl

Das Internet der Dinge

Natürlich ist es smart, seine Wohnung mit allerlei Komfort auszustatten. Ein intelligenter Smart-TV und Smart-Home-Anlagen sind hier bei Technikbegeisterten selbstverständlich Standard. Über eine App kann man die Klimaanlage regeln, das Licht dimmen oder den Kühlschrank ansteuern. Aber smarte Geräte bieten auch für Angreifer von außen jede Menge Luxus.

Weiterlesen

Happy Birthday, DAX!

von Ulf Hinrichsen

Damals – vor dreißig Jahren

1988 wurde der DAX in Zusammenarbeit von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Wertpapierbörsen, der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börsenzeitung entwickelt, um den Index der Börsenzeitung zu ersetzen, dessen Anfänge bis in das Jahr 1959 zurückreichen. Und am 1. Juli desselben Jahres durfte er dann das Licht der Welt erblicken.

Anfänglich war der DAX nicht als Konkurrenz zu bestehenden und etablierten Indizes wie dem FAZ-Index gedacht, sondern als deren Ergänzung.

Weiterlesen