HIC Logo

Sind Stürme versichert?

von Steve Ruholl

Wenn es draußen stürmt und kracht

Pünktlich ab Herbstbeginn sehen wir nicht nur umherfliegende Blätter und herumliegende Kastanien, sondern leider auch manchmal heruntergefallene Dachziegel oder große Äste. Nicht selten geht das Jahresendwetter mit Starkregen und Windgeschwindigkeiten von mehr als 200 km/h einher. Die Folge: entwurzelte Bäume, überflutete Keller, beschädigte Autos oder abgedeckte Häuser.

Weiterlesen