HIC Logo

Archive

Der Corona-Effekt

von Steve Ruholl

Auch wenn viele von uns die Nachrichten von und über Covid-19 und die Auswirkungen der Pandemie auf das Leben schlicht nicht mehr lesen möchten, so bleiben sie doch das vorherrschende Thema. Und das ist auch gut so. Denn Gewöhnung kann zu Leichtsinn führen und das muss man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass es nicht nur Verlierer einer solchen Pandemie gibt. Unternehmen des Gesundheitssektors spielen naturgemäß seit gut einem Jahr eine besondere Rolle. Dazu zählen multinationale Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups, Generika-Hersteller, Krankenhausbetreiber, Medizintechnik-Hersteller oder Anbieter zur Digitalisierung des Gesundheitswesens.

Weiterlesen

Haben Anleihen ausgedient?

von Steve Ruholl

Irgendwie hat jeder schon einmal irgendwo von irgendwelchen Anleihen gehört. Doch was sind Anleihen genau? Anleihen sind festverzinsliche Wertpapiere. Wenn Sie in Anleihen investieren, bekommen Sie zu einem festgelegten Zeitpunkt Ihre Investition zurück und die vereinbarten Zinsen obendrauf.

Dabei investieren Sie zum Beispiel in Unternehmen oder gar in Staaten und geben dem Herausgeber der Anleihen somit einen Kredit. Dafür bekommen Sie Zinsen. Wie sich eine Anleihe entwickelt, hängt vom Marktzins, der Laufzeit und Bonität des Herausgebers ab.

Weiterlesen

Brexit and the day after

von Steve Ruholl

Die Fischkutter waren bereit, in die Schlacht zu ziehen. Die britischen Fischer konnten den Austritt des Vereinten Königreichs aus der EU kaum erwarten und die Vorfreude, die Fischgründe der Inseln nicht mehr teilen zu müssen, war riesig.

Die über Jahre entstandene antieuropäische Stimmung der Fischer und Stammtischler wussten 2016 einige Politiker für sich zu nutzen. Ausgerechnet einer, der die Vorteile einer EU-Mitgliedschaft besonders gut kennen sollte, setzte sich an die Spitze der Brexit-Bewegung.

Weiterlesen

Trump verloren – Börsen gewonnen

von Ulf Hinrichsen

Ende Oktober befanden sich die Aktienbörsen reziprok zum Pandemiegeschehen in einem Zwischentief. Die wirtschaftlichen Konsequenzen sind zwar noch geringer als im Frühjahr ausgefallen, doch wie weitreichend die Folgen im Corona-Winter 20/21 sein werden, bereitet auch den Investoren Sorgen.

Die meiste Aufmerksamkeit zog im November die Wahl in den USA auf sich. Auch wenn sich der Herausforderer Joe Biden durchsetzte, so haben die Demokraten doch schlechte Aussichten, die Mehrheit im Senat zu gewinnen.

Weiterlesen

Wachstumsaktien? Substanzaktien?

von Ulf Hinrichsen

Das Börsenjahr 2020 wird als eines der turbulentesten in die Geschichte eingehen. Nachdem noch im Februar viele Aktienmärkte Rekordhochs erreicht hatten, löste die Corona-Pandemie einen der heftigsten Aktien-Crashs aus, den die Börsen je erlebt haben. Mindestens ebenso bemerkenswert ist die Kurserholung, die den größeren Teil der Kursverluste innerhalb weniger Monate wieder aufgeholt hat. Eine Reihe von Aktienindizes kletterte bereits über die Niveaus, die vor dem Corona-Crash erreicht worden waren.

Auffällig war, dass sowohl in der Phase, in der die Aktienkurse stark fielen, als auch in der Phase der Kurserholung Anleger sogenannte „Wachstumsaktien“ bevorzugt haben.

Weiterlesen