HIC Logo

Archive

Glasversicherung – der Zusatzbaustein

von Steve Ruholl

Eine Haftpflichtversicherung hat wohl jeder von uns abgeschlossen. Diese schützt uns vor hohen Schadenersatzforderungen, wenn wir andere schädigen. Doch was, wenn Sie Ihr eigenes Eigentum schädigen?

Viele Versicherte nehmen irrtümlich an, dass ihre Möbel und Gegenstände grundsätzlich durch eine Hausrat- oder Gebäudeversicherung abgesichert sind. Doch diese schützen nur bei bestimmten Schadensursachen wie Feuer (Brand), Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Diebstahl. Selbstverschuldete Missgeschicke sind dagegen nicht versichert und die meisten Versicherer schließen große Glasflächen oder besondere Einrichtungsgegenstände wie Aquarien zudem von vornherein aus.

Weiterlesen

Vorsorgecheck für Versicherungen

von Steve Ruholl

Sie geben Ihr Auto für eine allumfassende Inspektion regelmäßig in die Werkstatt? Sie waren erst in der vergangenen Woche bei Ihrem Arzt, um sich gründlich durchchecken zu lassen? Und natürlich schauen Sie noch einmal in die Runde, bevor Sie Ihre Wohnung verlassen und prüfen, ob alle Fenster geschlossen sind und der Herd ausgeschaltet wurde. All dies sind die Selbstverständlichkeiten des Alltags. Doch warum wissen viele von uns nicht genau, wie gut oder schlecht sie versichert sind?

Weiterlesen

Einbruchdiebstahl – was zu beweisen wäre

von Steve Ruholl

Man kennt sie wohl – die Szenen von unauffälligen Taschendieben, die das Opfer durch geschickte Manöver ablenken und ihr schändliches Tun verbergen wollen.

Genauso verhalten sich auch viele Einbrecher. Sie versuchen nicht nur unentdeckt zu bleiben, sondern auch ihre Taten möglichst lange zu vertuschen. So werden Lagerräume nach dem Diebstahl wieder verschlossen oder Zäune wieder geflickt. Da fällt es manchmal schwer zu beweisen, dass überhaupt eingebrochen wurde.

Weiterlesen

Wer denkt schon, dass etwas passiert

von Steve Ruholl

Es gibt sie immer noch: Menschen ohne private Haftpflicht. Aber auch, wenn man eine PHV-Police in seinem Versicherungsordner findet, sollte man doch regelmäßig prüfen, ob diese noch dem modernen Leben angepasst ist. Unzureichende Deckung und noch nicht inkludierte moderne Risiken können sich im Bedarfsfall als echtes Ärgernis erweisen.

Weiterlesen