HIC Logo

Archive

Sind Stürme versichert?

von Steve Ruholl

Wenn es draußen stürmt und kracht

Pünktlich ab Herbstbeginn sehen wir nicht nur umherfliegende Blätter und herumliegende Kastanien, sondern leider auch manchmal heruntergefallene Dachziegel oder große Äste. Nicht selten geht das Jahresendwetter mit Starkregen und Windgeschwindigkeiten von mehr als 200 km/h einher. Die Folge: entwurzelte Bäume, überflutete Keller, beschädigte Autos oder abgedeckte Häuser.

Weiterlesen

Leitungswasserschadenseintritt und Versicherungswechsel

von Steve Ruholl – in Zusammenarbeit mit Rechtsanwältin Kathrin Pagel, Fachanwältin für Versicherungsrecht, Partnerin in der Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte

Herbstzeit – Zeit für Versicherungswechsel?

Jedes Jahr im Herbst stellt sich landesweit die Frage, sollte man nur die Autobereifung umstellen oder auch über einen Versicherungswechsel nachdenken? Diese Entscheidung ist, im Gegensatz zum Räderwechsel, nicht ganz leicht. Besonders knifflige Beispiele fördern die Fallstricke zutage, die es zu beachten gilt. So kann es sein, dass der Beginn eines Schadens in den Altvertrag hineinragt und sich nun alle Parteien darüber streiten, wer für die Einbußen aufkommen muss.

Weiterlesen