HIC Logo

Sagen Sie uns die Meinung!

von Steve Ruholl

Seit inzwischen fünf Monaten bloggt HIC für Sie! Und ich kann Ihnen sagen: Es macht uns Spaß! Woche für Woche berichten wir über aktuelle Themen aus unserer täglichen Arbeit. Das reicht von Trends und Entwicklungen aus der Versicherungs- und Finanzwelt über Beispiele aus der Praxis im Miteinander von Versicherern und unseren Kunden bis hin zu Blicken hinter die HIC-Kulissen.

Einiges ist schon zusammengekommen an Themen und Beiträgen. Und nach 16 Artikeln aus unserer Feder finden wir, dass die Zeit gekommen ist: Sie sind an der Reihe. Wir möchten Sie, liebe Leserinnen und Leser, heute um Ihre Meinung zu unserem Blog bitten. Denn hier im Blog haben wir das gleiche Ziel wie auch in unserer täglichen Arbeit: Wir wollen besser werden. Und dafür brauchen wir Ihre Hilfe.

Deshalb unsere Bitte an Sie: Schreiben Sie uns! Wie gefällt Ihnen dieses Blog? Sind unsere Beiträge aus der Welt der Finanzen und Versicherungen verständlich beschrieben? Helfen Ihnen die Informationen weiter? Gibt es Themen, die Sie brennend interessieren und über die wir noch nicht berichtet haben?

Momentan hat sich bei uns ein Rhythmus von einem Beitrag der Woche bei uns eingependelt. Sind Sie mit dieser Frequenz zufrieden? Sollten wir öfter etwas veröffentlichen? Oder seltener? Die Antworten zu all diesen Fragen interessieren uns sehr. Wir werden sie nutzen, um unser Informationsangebot in unserem Blog weiter an Ihre Wünsche und Interessen anzupassen.

Wir werden Ihnen nach einigen Wochen das eingegangene Feedback hier zusammenfassen und vorstellen – und auch beschreiben, wie wir es nutzen. Am einfachsten können Sie uns Ihre Antworten geben, indem Sie unser Kontaktformular nutzen. Machen Sie reichlich davon Gebrauch, uns Ihre Meinung zu sagen – wir freuen uns darauf!

Wie geht betriebliche Altersvorsorge?

von Stephan Seidel

Haben Sie gewusst, dass seit 2002 jeder Arbeitnehmer einen Anspruch auf betriebliche Altersvorsorge hat? Falls nicht, möchte ich heute einmal erklären, was betriebliche Altersvorsorge eigentlich ist und wie sie funktioniert.

Laut Betriebsrentengesetz handelt es sich um eine betriebliche Altersvorsorge, wenn ein Arbeitnehmer aus Anlass seines Arbeitsverhältnisses Leistungen der Alters-, Invaliditäts- und/oder Hinterbliebenenversorgung erhält. Es gibt fünf verschiedene Arten: Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Pensionszusage und Unterstützungskasse. Dabei sind die ersten drei die gebräuchlichsten, auf sie beschränke ich mich deshalb bei den folgenden Erläuterungen.

Weiterlesen

Es geht auch vorbildlich

Von Stefan Eggerling

Es ist in vielen Lebensbereichen so: Gemeckert wird gern und viel, gelobt eher selten. Auch bei Versicherungen sind fast nur die Fälle in der öffentlichen Diskussion, bei denen etwas schief läuft, die Versicherer ihre Kunden durch lange Bearbeitungszeiten verärgern oder gar nicht leisten. Dass es auch viele positive Fälle gibt, möchte ich Ihnen heute mit zwei beispielhaften Schadensfällen aus der Praxis verdeutlichen, in denen die Versicherung – in beiden Fälle dieselbe – erstklassig reagiert hat.

Weiterlesen