HIC Logo

Teure Betriebsunterbrechungen

von Steve Ruholl

Mehr als nur Feuer und Wasser

Neben Cybergefahren gelten Betriebsunterbrechungen nach wie vor als größte Geschäftsrisiken weltweit. Die Gründe sind so vielfältig wie das Geschäftsleben selbst. Ob nun Feuer, Naturgewalten oder Störungen in der Lieferkette: In der Regel gehen Unterbrechungen der Betriebsabläufe mit hohen Verlusten einher.

Die fünf häufigsten Ursachen einer Betriebsunterbrechung

  1. Cyberattacken
    Nicht nur die Zerstörung und der Diebstahl von Daten machen das Geschäft von Cyberkriminellen aus. Oftmals legen die Attacken die maschinelle Produktion lahm und fordern für die Freigabe Millionenbeträge. Das kann für Unternehmen jeder Größe existenzgefährdend sein.
  2. Feuer
    Ein Brand muss nicht unbedingt in Ihrem Unternehmen wüten. Schon wenn bei einem Zulieferer die Flammen lodern, können Ihnen schnell wichtige Komponenten fehlen. Wenn Sie dann für eine ganze Woche die Produktion einstellen müssen, drohen Ihrem Unternehmen Vertragsstrafen wegen nicht eingehaltener Termine und Umsatzeinbußen in erheblichem Maße.
  3. Geschäftsinhalte
    Ihr Geschäft ist mit einer funktionstüchtigen Alarmanlage gesichert. Trotzdem wird bei Ihnen eingebrochen und teure Computer, TV-Geräte und wertvolle Kunstwerke werden gestohlen. Aber nicht nur Einrichtungsgegenstände sind abhandengekommen, auch wurde die teure Eingangstür zerstört und damit unbrauchbar gemacht. Bis dann alle Arbeitsgeräte wiederbeschafft sind und die Tür ersetzt ist, können schnell Wochen vergehen.
  4. Lieferkette
    Nicht zu unterschätzen bei der Absicherung von Unternehmen sind Gefahren, die durch eine Störung im Ablauf des Geschäftsbetriebes lauern. So kann etwa bei einem Defekt einer wichtigen Maschine wertvolle Zeit vergehen, bis die Produktion wieder anläuft. Auch wenn die eigene Produktion reibungslos funktioniert, können Geschäftspartner zum Risiko werden. Eine verspätete oder gar ausbleibende Lieferung kann Auftragsverlust oder Vertragsstrafen bedeuten.
  5. Naturgewalten
    Dass der Klimawandel seine Spuren hinterlässt und unmissverständliche Botschaften sendet, ist wohl den wenigsten entgangen. Sturm, Hagel, Starkregen und Überschwemmungen kommen in Deutschland immer häufiger vor und verursachen erhebliche Sachschäden oder sorgen für teure Ausfälle in der Produktion.

Gewitter-Naturgewalten
pic by welcomia on freepik

Unwetter können verheerende Folgen haben.

Fazit

Gefahren für einen reibungslosen Betriebsablauf lauern überall. Ihr FinanzConcepter® kennt die Risiken und wird Sie individuell und umfassend über die Möglichkeiten zur Absicherung Ihres Unternehmens aufklären.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

Bitte lösen Sie vor dem Senden diese kleine Aufgabe: *