Eine ganz andere Liga

von Steve Ruholl

Ein Abschied fällt selten leicht. Und dass es sich diesmal um den Abschied von einem so geschätzten Mitarbeiter wie Jan Kleineidam handelt, macht es nicht einfacher.

Doch Jan hat Pläne, die einen Abschied von Hamburg unumgänglich machen.

Weiterhin erstklassig

Es ist die erste portugiesische Liga, der wir diese Trennung zu verdanken haben. Sicher hat man dort den Aufstieg des Handballers Jan Kleineidam bis in die Bundesliga verfolgt und sich nun den talentierten Rückraumspieler gesichert.

Dem HSVH – mit nur kurzen Intermezzi – immer treu geblieben, schaffte es Jan mit seiner Mannschaft von Liga drei bis in die deutsche Handballspitze.

Genauso engagiert und couragiert, wie er auf dem Handballparkett auftritt, hat er in den letzten Jahren für unsere Kunden immer das Beste gegeben. Dafür danken wir Jan.

Gerne hätten wir ihn auch zukünftig an unserer Seite gehabt. Wir wissen aber auch, wie intensiv ein solcher Wechsel ist und verstehen, dass er sich zu 100 % der neuen Herausforderung stellen muss.

Jan Kleineidam
Pic by Thorge Huter
Vertriebsassistent Jan Kleineidam widmet sich seiner Handballkarriere.

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HIC GmbH, wünschen Jan alles Gute auf seinem weiteren Weg und hoffen, dass er seine Ziele erreichen wird. Und wenn er nach langer und erfolgreicher Auslandskarriere wieder nach Deutschland zurückkehrt, wird er bei der HIC GmbH immer offene Türen finden.

2 Comments

  1. Markus Spitzer 5. Mai 2022 at 07:37 - Reply

    Lieber Jan,
    Vielen Dank für Deine Hilfe bei all unseren Fragen an HIC in den letzten Jahren. Für Deinen sportlichen Erfolg wünsche ich Dir gutes Gelingen.
    Alles Gute
    Markus Spitzer und das Team der zeitfairtrieb GmbH

    #priorität#Ziele verfolgen

    • hicblog 6. Mai 2022 at 20:20 - Reply

      Vielen Dank Herr Spitzer für die warmen Worte.
      Auch ich möchte mich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem zeitfairtrieb-Team bedanken. Ebenfalls bleibt mir die Live-Unterstützung bei vielen meiner Handballpiele in bester Erinnerung.
      Ich bin mir sicher, wir werden uns nicht ganz aus den Augen verlieren –
      Ihr Jan Kleineidam

Diesen Beitrag kommentieren

Von Published On: 29.04.2022Kategorien: Allgemein2 Kommentare

Kategorien

Neueste Beitrräge

Blog-Newsletter