HIC Logo

Private Haftpflichtversicherung – die PHV auf dem Weg in die Zukunft

von Steve Ruholl

Natürlich ist es so, dass jeder von uns auch einmal Fehler machen kann. Aber für Fehler muss man geradestehen und wenn dieser Fehler einen Schaden verursacht hat, muss man dafür aufkommen.

Manchmal reicht eine Sekunde der Unaufmerksamkeit und ein kleines Missgeschick hat fatale Folgen. Beim Öffnen der Autotür nicht aufgepasst und schon liegt ein Radfahrer, der beim Ausweichmanöver stürzt, auf der Straße. Insbesondere, wenn Menschen zu Schaden kommen, können schnell mehrere Millionen Euro Schadenssumme auf den Verursacher zukommen.

Photo by freepik
Wer den Schulterblick vergisst, kann leicht einen Radfahrer zu Fall bringen.

Zu viele Haushalte ohne Private Haftpflichtversicherung

Auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt: Längst nicht alle deutschen Haushalte sind der Pflicht nachgekommen, eine Versicherung zur Haftung bei verursachten Schäden abzuschließen. Dabei ist sie neben der Hausrat- und der Kfz-Haftpflichtversicherung eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt.

Laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) haben 17 % der Haushalte in Deutschland – und damit fast jeder fünfte – keinen privaten Haftpflichtschutz. Vor allem Singles verzichten häufig auf eine solche Police.

Versicherungsmarkt im Umbruch

Natürlich ist auch der Versicherungsmarkt ein dynamischer und so überrascht es nicht, dass im Bereich der PHV immer wieder neue Qualitäten definiert werden. Anbieter buhlen mit Zusatzleistungen und Leistungserweiterungen um die Gunst der Kunden. Die Entwicklung geht hin zu Leistungen, die über den ursprünglichen Schadensersatzanspruch aufgrund gesetzlicher Haftpflichtansprüche privatrechtlichen Inhalts hinausgehen.

Auch neue Risiken, die mit dem technologischen Wandel einhergehen, müssen in die Haftpflichtangebote integriert werden. So gibt es bereits Auswirkungen auf den Haftpflichtmarkt durch den Drohnen-Boom. Die meisten Versicherer haben die Absicherung von Schäden durch Flugobjekte ins Portfolio aufgenommen.

Immer wieder muss auch daran erinnert werden, Bestandsverträge zu prüfen. Oftmals gibt es zum gleichen Preis neuere Produkte, die mehr leisten können.

Die Qualitätsfrage

Gerade unsere modernen Zeiten bieten vielfältige Möglichkeiten für Start-up-Unternehmen der Versicherungsbranche und für neue Produkte. Da gerade die Private Haftpflicht einer sehr genauen Abstimmung bedarf, stehen Makler vor großen Herausforderungen. Vom „Sorglos-Paket“ bis zum „Baukasten“ ist alles am Markt zu finden. Und so breit das Angebot gefächert ist, so breit klafft auch die Qualitätsschere auseinander. Verschiedene Optionen, Klauseln und Deckungssummen machen es nicht leicht, den Überblick zu behalten.

Wer sich dazu entschließt, auf Beratung zu verzichten und sich durch die manchmal günstigeren Online-Angebote zu wühlen, muss in der Regel Abstriche bei der Leistungserstattung und ein ausgedünntes Leistungsspektrum hinnehmen.

Die Trends der Branche

Immer mehr Kunden legen Wert auf nachhaltige Produkte. Bereits seit einigen Jahren haben manche Versicherer ,,grüne” Tarife im Portfolio – darunter auch Haftpflichtangebote.

Tierfreunde müssen genau aufpassen, ob ihr Fellfreund noch klein genug ist, um Bestandteil der existierenden PHV zu sein. In den meisten Bundesländern, so auch in Hamburg, ist für Halter größerer Tiere eine separate Tierhalterhaftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Und alles, was über eine Katze hinausgeht, wird vom Gesetzgeber als größeres Tier verstanden.

Fazit

Der Abschluss einer Privaten Haftpflichtversicherung ist zu wichtig, um vergessen oder aufgeschoben zu werden. Und nicht jeder, der eine PHV vor Jahren abgeschlossen hat, ist mit seiner Police auf der Höhe der Zeit. Lassen Sie Ihre Altverträge regelmäßig prüfen – Anpassungen an Ihre aktuelle Lebenssituation sollten regelmäßig vorgenommen werden. Und ganz nebenbei lässt sich meist Sparpotenzial entdecken.

Ihr HIC-FinanzConcepter® wird Sie dabei unterstützen und umfassend beraten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

Bitte lösen Sie vor dem Senden diese kleine Aufgabe: *