HIC Logo

Was ist Geld?

Von Nima Rezaee

Ob es der simple Kauf von Lebensmitteln ist oder die etwas kompliziertere Welt der Kapitalanlagen und Versicherungen – Sie und wir alle haben täglich mit Geld zu tun. Begriffe wie Schuldenkrise, Euro-Krise und Zypern zeigen, dass auch die Nachrichten und Politik sich ständig damit beschäftigen. Doch die wenigsten wüssten wohl eine erschöpfende Antwort auf die einfache Frage: Was ist Geld?

Unser Geld- und Währungssystem ist sehr komplex, und ich möchte heute und in der nächsten Woche versuchen, es Ihnen anhand einfacher Beispiele näher zu bringen. Nutzen Sie nicht nur, aber besonders zu diesem Sonderthema unsere Kommentarfunktion und fragen Sie gern nach, wenn Sie einzelne Dinge gern noch genauer erklärt haben möchten.

Unser heutiges Geldsystem ist ein Schuldgeldsystem, das mit einem so genannten Beschleuniger ausgestattet ist. Allem Vermögen in der Welt steht genau die gleiche Summe an Schulden gegenüber. Geld entsteht überhaupt erst durch Schuldaufnahme, also durch Kredit mit einer zusätzlichen Zinsforderung. Wenn zum Beispiel Deutschland eine Staatsverschuldung von etwa zwei Billionen Euro hat, so hat ein bestimmter Personenkreis in dieser Größenordnung Guthabenansprüche, die dem gegenüber stehen. Weiterlesen

Wer hilft nach einem Horror-Urlaub?

Von Stefan Greye

Ein verkorkster Urlaub ist für viele eine sehr unangenehme Vorstellung – und umso schlimmer für die, die es selbst erlebt haben. Beim Ringen um eine Entschädigung sind die Reiseveranstalter oft unbequeme Gegner für enttäuschte und betrogene Urlauber. Doch Ihre Rechtsschutzversicherung kann Ihnen in einem solchen Fall eine wertvolle Hilfe sein. Wie? Das möchte Ihnen heute anhand eines Beispiels darstellen.

Stellen Sie sich vor, sie haben für sich und Ihre Familie eine zweiwöchige Urlaubsreise in die Karibik für 4.000 Euro gebucht. Die Vorfreude ist groß, denn Sie kennen das Hotel und die Anlage von früheren Reisen gut. Doch nach der Ankunft stellen Sie fest, dass nur noch wenig so ist wie zuvor. Die bislang beeindruckende Poollandschaft ist teilweise trocken gelegt und mit schmutzigem Wasser gefüllt. Eines der großen Becken wird sogar grundsaniert. Die Bauarbeiter arbeiten von früh morgens bis abends mit Presslufthämmern und Betonsägen. Weiterlesen

So entsteht die HIC-Qualität!

von Stefan Eggerling

Ist mein Finanzberater kompetent? Und wenn ja – wie erwirbt er sein Wissen? Falls Sie sich das schon einmal gefragt haben, möchte ich Ihnen heute darauf eine Antwort geben und darstellen, wie wir bei der HIC die hohe Qualität unserer Beratung sicherstellen.

Anfang dieses Jahres habe ich die Ausbildung zum Fachwirt für Finanzberatung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgeschlossen. Was für die IHK der höchste Ausbildungsgrad in unserer Branche ist, ist für uns ein Standard, den alle Berater der HIC mindestens erreichen wollen. Weiterlesen