HIC Logo

Kategorie: FinanzConcepte

Investment: Wie wird 2013?

von Tobias Hoch

Die Zukunft ist wie die Gegenwart – nur etwas länger.

(Don Quisenberry)

Rund um den Jahreswechsel ist die Zeit des Rückblicks auf das vergangene und des Ausblicks auf das kommende Jahr. Das ist nicht nur in der Finanzbranche so – aber dort besonders. Bei der Vorausschau liegt meist kaum jemand richtig, und im Konsens kommt meist heraus, dass die Aktienmärkte zwischen sechs und zehn Prozent steigen, also genau in dem Bereich, in dem sich Aktien bislang langfristig entwickelt haben. Neben einem Rückblick auf die Fakten und Trends des Jahres 2012 wollen wir in diesem Blogbeitrag dennoch auch einen Ausblick auf das Börsenjahr 2013 wagen. Weiterlesen

Das Jahresgespräch – so geht’s

Von Nima Rezaee & Bartosz Roszek

Nichts ist so beständig wie die Veränderung – diese alte Lebensweisheit bewahrheitet sich Tag für Tag. Neuer Job, neuer Partner, Umzug, Heirat, Geburt und vieles mehr sind Ereignisse, die nicht nur für Ihr Leben, sondern auch für Ihre Finanzen Veränderungen bedeuten. Ihre Ziele und Wüsche können sich ebenso ändern wie gesetzliche Rahmenbedingungen. Um bei all diesen Dingen nicht den Überblick zu verlieren, gibt es unser Jahresgespräch.

Mit Ihnen gemeinsamen nehmen wir Ihre derzeitige Finanzsituation unter die Lupe. Dabei überprüfen wir, ob früher getroffene Entscheidungen über Geldanlagen oder Absicherungen zu ihrer eventuell veränderten Lebenssituation passen. Ist das nicht der Fall, erarbeiten wir gemeinsam eine Strategie, ihre Finanzangelegenheiten an die neuen Umstände anzupassen. Weiterlesen

Unisex – oder: die Tücken der Gleichberechtigung

von Matthias Hamann

„Wenn Damen zum Friseur gehen, müssen sie gewöhnlich deutlich tiefer als die Herren ins Portemonnaie greifen. Das liegt vor allem an Tönungen, Strähnchen und Dauerwellen, sagen die Friseure. Also an dem, was Herren normalerweise nicht nachfragen.“ Deshalb gebe es auch keine funktionierenden Friseursalons, die im großen Stil Einheitstarife für Männer und Frauen anbieten. So hieß es in einem Beitrag des „heute-journals“ im ZDF am 17. September 2012.

Was die Haarpracht der Damenwelt mit der Finanzwelt zu tun hat? Wer schon länger unseren Blog verfolgt, erinnert sich vielleicht: Am 1. März 2011 hatte der Europäische Gerichtshof entschieden, dass Versicherungen Männer und Frauen gleich behandeln sollen und deshalb keine unterschiedlichen Tarife mehr für sie anbieten dürfen. Stichtag hierfür ist der 20. Dezember 2012. Diesem Thema hatte sich das auch das „heute-journal“ angenommen. Weiterlesen